Mit Harry Potter ins neue Jahr

Happy_New_Year_web

Es ist so weit: Das Jahr ist vorüber. Eigentlich passiert nichs spektakuläres. Morgen wird man sich nicht anders fühlen, als heute und das nächste Jahr wird genau so schnell vergehen, wie das letzte. Und dennoch bleibt man jedes Jahr gespannt auf um das Silvesterfeuerwerk zu betrachten. Einige gehen feiern, andere verbringen den Abend mit Freunden zu Hause. Der perfekte Zeitvertreib für die Zeit bis Mitternacht ist für mich nicht nur das Essen, sondern auch Spiele und DVDs. Wie wäre es mit einem Harry Potter Abend? Egal ob Filmemarathon oder Spiele zum Film, der Abend lässt sich doch super zu dem Motto gestalten (und das nicht nur an Silvester). In diesem Post zeige ich euch total einfache Snack- und Dekoideen passend zum Motto „Harry Potter„. Ein Printable mit allen nötigen Vorlagen könnt ihr euch hier herunterladen. :-)

DSC3332_web

Gebackene Briefe aus Hogwar ts

Für die gebackenen Briefe aus Hogwarts benötigt ihr nur zwei Dinge: Blätterteig aus dem Tiefkühlfach und Marmelade. Die Blätterteigplatten müsst ihr mit dem Nudelholz ganz dünn ausrollen, sonst gehen die Briefe zu weit auf und sehen leider nicht mehr aus, wie Briefe. ;-) Schneidet mit einem Messer nach Gefühl oder mit Hilfe der Vorlage 1 die Form für einen Brief aus. Gebt ein wenig eurer Lieblingsmarmelade auf die Mitte der Form und klappt die dreieckigen Seiten des Briefs zu. Am besten halten die Seiten zusammen, wenn man sie mit einer Gabel oder einem Holzspieß ineinander fest drückt. Zum Schluss ab in den Backofen und am besten beobachten. Dadurch, dass der Teig dünn ausgerollt wurde, muss er vermutlich nicht so lange in den Ofen, wie es auf der Packung steht.

DSC3387_web

Hedwigs magisches Konfetti

Hedwigs magisches Konfetti könnt ihr aus allem zusammenmischen, was optisch zum Thema passt. Ich habe hierfür goldene Luftschlangen, Sternchenkonfetti, etwas „rundes“ Konfetti und weiße Federn mit goldenen Glitzerspitzen gemixt. Für das „runde“ Konfetti habe ich einfach ein Stück goldenes Geschenkpapier mit dem Locher durchlöchert und die Schnipsel als Konfetti genommen – ganz wie in der Kindheit. ;-) Die weißen Federn habe ich im Bastelladen gekauft und die Spitze selbst mit goldenem Glitzer beklebt. Damit hinterher nicht die ganze Wohnung glitzert, habe ich die Partikel zum Schluss mit etwas Haarspray fixiert.

DSC3347_web

Knusprige Zauberstäbe

Die knusprigen Zauberstäbe sind super einfach und schnell gemacht. Ihr benötigt bloß ein paar Salzstangen, Schokolade (und die hat nach Weihnachten ja fast jeder zu Hause :D ) und etwas Backdecor. Die Schokolade wird im Wasserbad geschmolzen und auf einem Ende der Salzstange verteilt – das muss erstmal gar nicht ordentlich aussehen, so wirkt die Schokolade später ein wenig wie ein typischer Zauberstabgriff aus Holz.

DSC3357_web

Wenn die Schokolade getrocknet ist, einfach noch einmal das Ende der Schokoladenseite in die geschmolzene Schokolade und anschließend ins Backdecor tunken um den Dekoeffekt zu kreieren.

DSC3320_web

Harrys New Year-Girlande

Für die Girlande benötigt ihr Pappe, goldenes Geschenkpapier, Dekoband, Kleber und die Vorlage 2, oder (falls ihr etwas anderes Schreiben möchtet) eine Schriftart im Look der Harry Potter Schrift… da findet man einiges im Internet. :-) Einfach die Schrift als Schablone ausdrucken, auf die mit geschenkpapier beklebte Pappe übertragen und ausschneiden. Damit die Pappe etwas schwerer ist und die Buchstaben schön nach unten hängen, habe ich auf der Rückseite einen Tropfen Heißkleber auf jeden Buchstaben gegeben. Mit diesem habe ich ebenfalls etwas Dekoband zum Aufhängen befestigt. Zum Schluss einfach die Buchstaben an einem Band auffädeln und an die Wand hängen!

DSC3316_web

Potters Snack Spiesschen

… können nicht nur für Berliner verwendet werden, sondern für alle Arten von Snacks. Ihr benötigt einfach die Vorlage 3, oder malt selbst typische Harry Potter Symbole auf und klebt sie mit Heißkleber an Holzspießen fest. Und zack, sehen die Snacks gleich viel besser aus. :-)

DSC3359_web

Süsser Schnatz

Für den Süßen Schnatz benötigt ihr eine Runde Süßigkeit in Goldpapier, beispielsweise Schokokugeln, Rocher oder Marzipanbällchen. Für die Flügel könnt ihr Vorlage 4 nutzen, oder selbst welche aufmalen. Die Flügel müssen wie bei den Snack Spießchen an Holzstäbchen geklebt werden. Anschließend einfach links und rechts in die Süßigkeit spießen und fertig ist der kleine Hingucker.

Sorting Hat Cupcakes

Für eine größere Feier finde ich übrigens Cha Gingers Idee von Sorting Hat Cupcakes total cool! Schaut euch die unbedingt mal an. :-)

In diesem Sinne: Guten Rutsch und bis nächstes Jahr! :-)